Gender Mainstreaming zielt auf die Veränderung von Organisationskulturen, um Chancengleichheit für Frauen und Männer herzustellen. In einem gemeinsamen Lernprozess sollen Frauen und Männer ihr Alltagshandeln auf unterschiedlichen Ebenen reflektieren und gegebenenfalls korrigieren. Das Buch gewährt Einblicke in Umsetzungsprozesse von Gender Mainstreaming in staatlichen, nichtstaatlichen und kirchlichen Einrichtungen: in Landeskirchen, Kommunalverwaltungen, Gewerkschaften und an Volkshochschulen. Darüber hinaus zeigen die Autoren Perspektiven auf, wie Gender Mainstreaming in Hochschule, Wissenschaft, Technik, im Gesundheitswesen und in der Justiz konzeptuell angelegt und inhaltlich ausgestaltet werden kann. Zudem werden Standards von Gendertrainings und Bausteine zur Umsetzung von Gender Mainstreaming vorgestellt. Gerahmt werden die Beiträge von theoretischen Reflexionen, die Gender Mainstreaming in aktuellen Debatten um Gerechtigkeit sowie um einen benachteiligungsfreien Umgang mit Unterschiedlichkeiten von Menschen verorten.

Hallo, es sieht so aus, als ob Sie sich für das Buch Gender Mainstreaming interessieren. Dieses Buch wurde von von Autor Peter Döge verfasst und hat ausgezeichnete Rezensionen und kostet normalerweise etwa 18,98 EUR. Auf dieser Site, xkstore.bariyer19.com, haben wir eine PDF-Version dieses Buches Gender Mainstreaming. Wenn Sie das PDF kostenlos herunterladen möchten, klicken Sie unten auf den Download-Button.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link